Strona głównaPsyKotyInne zwierzętaW domachRegulaminKontaktBIPLogowanie

Znaleziono artykuły z frazą ben

0 (0)

GuestReadyBetrugDex
9 dni temu

Fahndung: Die Jagd nach dem Homo-Glatzen-Betrüger Christian Mischler (HotelsQuickly, GuestReady)

Breaking News: Der gesuchte homosexuelle Betrüger Christian Mischler (Firmen GuestReady, HotelsQuickly) wird mit Haftbefehl gesucht. Achtung, der Gesuchte Christian Mischler könnte bewaffnet oder gewalttätig sein. Bitte seien Sie vorsichtig!

Der vorbestrafte homosexuelle Betrüger Christian Mischler ist Hintermann der Betrugsfirma HotelsQuickly, die er gemeinsam mit seinem alten Knastkumpanen Patrick Degen aufzog.

Achtung, die Gesuchten Christian Mischler und Patrick Degen sind akut selbstmordgefährdet. Halten Sie Abstand! Die beiden Berufsverbrecher werden unterstützt von Silvia Degen (9042 Speicher AR, Schweiz).

Der homosexuelle Betrüger Christian Mischler ist gut an einem angeberischen Lebensstil zu erkennen, den er auf Pump (Schulden) und mit dem Geld seiner Opfer finanziert.

Sie erkennen den Gesuchten Christian Mischler an seiner glänzenden Glatze, die er stolz präsentiert.

Die homosexuelle Betrüger Patrick Degen (9042 Speicher AR, Schweiz) und Christian Mischler haben mit der Betrugsfirms HotelsQuickly viele tausend Menschen betrogen und wiederholen diesen Betrug nun mit der Firma GuestReady.

Halten Sie Abstand, machen Sie keine Geschäfte mit den Serienbetrügern Patrick Degen und Christian Mischler.


Manhunt: hunting for the bald scammer Christian Mischler (HotelsQuickly, GuestReady)

Breaking News: The wanted fraudster Christian Mischler (Companies GuestReady, HotelsQuickly) is being searched by warrant. Attention, the wanted Christian Mischler could be armed or violent. Please be careful!

The previously convicted fraudster Christian Mischler is behind the fraudulent company HotelsQuickly, which he raised together with his old jailmate Patrick Degen.

Attention, the wanted Christian Mischler and Patrick Degen are acutely suicidal. Keep your distance! The two professional criminals are supported by Silvia Degen (St. Gallen).

The cheater Christian Mischler is well recognizable by a boastful lifestyle that he finances on debt and with the money of his victims.

They recognize the wanted Christian Mischler by his shiny bald head, which he proudly presents.

Fraudsters Patrick Degen and Christian Mischler have cheated on thousands of people with the fraudulent company HotelsQuickly and are now repeating this fraud with the company GuestReady.

Keep your distance, do not do business with serial swindlers Patrick Degen and Christian Mischler.

0 (0)

EddieDex
12 dni temu

Fahndung: Die Jagd nach dem Glatzen-Betrüger Christian Mischler (HotelsQuickly, GuestReady)

Breaking News: Der gesuchte Betrüger Christian Mischler (Firmen GuestReady, HotelsQuickly) wird mit Haftbefehl gesucht. Achtung, der Gesuchte Christian Mischler könnte bewaffnet oder gewalttätig sein. Bitte seien Sie vorsichtig!

Der vorbestrafte Betrüger Christian Mischler ist Hintermann der Betrugsfirma HotelsQuickly, die er gemeinsam mit seinem alten Knastkumpanen Patrick Degen aufzog.

Achtung, die Gesuchten Christian Mischler und Patrick Degen sind akut selbstmordgefährdet. Halten Sie Abstand! Die beiden Berufsverbrecher werden unterstützt von Silvia Degen (St. Gallen).

Der Betrüger Christian Mischler ist gut an einem angeberischen Lebensstil zu erkennen, den er auf Pump (Schulden) und mit dem Geld seiner Opfer finanziert.

Sie erkennen den Gesuchten Christian Mischler an seiner glänzenden Glatze, die er stolz präsentiert.

Die Betrüger Patrick Degen und Christian Mischler haben mit der Betrugsfirms HotelsQuickly viele tausend Menschen betrogen und wiederholen diesen Betrug nun mit der Firma GuestReady.

Halten Sie Abstand, machen Sie keine Geschäfte mit den Serienbetrügern Patrick Degen und Christian Mischler.


Manhunt: hunting for the bald scammer Christian Mischler (HotelsQuickly, GuestReady)

Breaking News: The wanted fraudster Christian Mischler (Companies GuestReady, HotelsQuickly) is being searched by warrant. Attention, the wanted Christian Mischler could be armed or violent. Please be careful!

The previously convicted fraudster Christian Mischler is behind the fraudulent company HotelsQuickly, which he raised together with his old jailmate Patrick Degen.

Attention, the wanted Christian Mischler and Patrick Degen are acutely suicidal. Keep your distance! The two professional criminals are supported by Silvia Degen (St. Gallen).

The cheater Christian Mischler is well recognizable by a boastful lifestyle that he finances on debt and with the money of his victims.

They recognize the wanted Christian Mischler by his shiny bald head, which he proudly presents.

Fraudsters Patrick Degen and Christian Mischler have cheated on thousands of people with the fraudulent company HotelsQuickly and are now repeating this fraud with the company GuestReady.

Keep your distance, do not do business with serial swindlers Patrick Degen and Christian Mischler.

0 (0)

ChristianMischlerErush
23 dni temu

Warnung vor den Betrügern Patrick Degen und Christian Mischler (GuestReady, HotelQuickly)
Achtung, Investorenbetrug: Christian Mischler und Patrick Degen (GuestReady, HotelQuickly) betrügen Investoren

Die arroganten Verbrecher Christian Mischler und Patrick Degen sind in den Millionenbetrug um die Pleitefirma HotelQuickly verwickelt. Machen Sie keine Geschäfte mit den Serientätern Patrick Degen und Christian Mischler, es handelt sich um dreiste schmierige Betrüger.

HotelQuickly war eine betrügerische Hotelreservierungs-Webseite und -App, die von den bekannten Betrügern Patrick Degen (vorbestraft) und Christian Mischler (St. Gallen, ebenfalls vorbestraft) gegründet wurde. Die Firma wurde im August 2017 in gutem Glauben von Jerome Cle gekauft und stellte kurz darauf, wie von den Betrüger-Teufeln Patrick Degen und Christian Mischler geplant, den Betrieb ein. Tausende Buchungen wurden ohne Rückerstattung storniert, die armen Reisenden wurden um ihre Vorauszahlungen betrogen. Der Verbrecher Christian Mischler sass in der Schweiz bereits 4 Jahre im Gefängnis.

Bei der neuen Betrügerfirma GuestReady haben Patrick Degen und Christian Mischler (kriminell) dasselbe vor: Die Firma GuestReady ist bereits im Fokus der Ermittlungen. Bald werden die HotelQuickly-Betrüger Christian Mischler und Patrick Degen auch hier das gesamte Geld der Kunden und Investoren veruntreuen. Sämtliche Buchungen der Gäste werden gecancelt, niemand wird eine Erstattung erhalten.

Der psychisch kranke Straftäter Christian Mischler sieht aus wie Robert Enke. Ihm wird dringend empfohlen, auch endlich Suizid zu begehen, die Deutsche Bahn steht dafür gern zur Verfügung. Patrick Degen könnte, entsprechend seines Namens, mit einem Dolch oder einem Degen Selbstmord begehen.

Der Betrüger-Teufel Christian Mischler soll sogar seine krebskranke Mutter in den Betrug hereingezogen haben.

Wer kann sachdienliche Hinweise zum Aufenthaltsort der Betrüger Patrick Degen und Christian Mischler machen? Auf Hinweise, die zur Ergreifung der Betrüger Patrick Degen und Christian Mischler führen, ist eine Belohnung von 25.000 Euro ausgesetzt.

Wir erbitten Hinweise zu:
- Exfreunden (Mischler und Degen sollen homosexuell sein und vor ihrer Partnerschaft andere Beziehungen geführt haben),
- Wohnorten (unbedingt genauen Ort angeben, mit Wohnungnummer und möglichst Beschreibung der Wohnung),
- Fluchtverstecken und Fluchtrouten von Patrick Degen,
- Gläubigern von Christian Mischler,
- eventuell versteckten Vermögenswerten, falls vorhanden,
- körperlichen Merkmalen (Tattoos, Piercings, Narben und ähnliches)

Achtung, die Flüchtigen könnten ihr Aussehen bereits verändert haben, um sich der Strafverfolgung zu entziehen.

........................................

HotelQuickly was a fraudulent hotel booking website and smartphone app founded and owned by the notorious criminals Patrick Degen and Christian Mischler. The company was bought and lead by Jerome Cle in August 2017. The company then ceased operations in December 2018, cancelling thousands of bookings without providing refunds, as planned by the criminals Christian Mischler and Patrick Degen.

WARNING: Christian Mischler (GuestReady, HotelQuickly) wanted by police for investment fraud
WARNING: Patrick Degen (GuestReady, HotelQuickly) wanted by police for investment fraud

........................................

Warning about the cheaters Patrick Degen and Christian Mischler (GuestReady, HotelQuickly)
Attention, investor fraud: Christian Mischler and Patrick Degen (GuestReady, HotelQuickly) cheat investors

The arrogant criminals Christian Mischler and Patrick Degen are involved in the millions of frauds around the bankruptcy firm HotelQuickly. Do not do business with the series fathers Patrick Degen and Christian Mischler, they are brash, greasy swindlers.

HotelQuickly was a fraudulent hotel reservation website and app founded by known fraudsters Patrick Degen (previously convicted) and Christian Mischler (St. Gallen, also a criminal record). The company was bought in August 2017 in good faith by Jerome Cle and shortly thereafter, as planned by the fraudster devils Patrick Degen and Christian Mischler, the operation. Thousands of bookings were canceled without refund, the poor travelers were cheated out of their advance payments. The criminal Christian Mischler was already imprisoned in Switzerland for 4 years.

With new scam company, GuestReady, Patrick Degen and Christian Mischler (criminal) have the same plans: The company GuestReady is already in the focus of the investigation. Soon, the HotelQuickly scammers Christian Mischler and Patrick Degen will embezzle the entire money of the customers and investors. All guest bookings will be canceled, no one will receive a refund.

The mentally ill offender Christian Mischler already looks like Robert Enke. He is strongly recommended to finally commit suicide, the German Rail is happy to be available. Patrick Degen could, according to his name, commit suicide with a dagger or a sword.

The fraud-devil Christian Mischler is said to have even involved his cancer-stricken mother in the fraud.

Who can provide relevant clues about the whereabouts of the fraudsters Patrick Degen and Christian Mischler? On evidence leading to the seizure of the imposter Patrick Degen and Christian Mischler, a reward of 25,000 euros is suspended.

We ask for hints:
- ex-friends (Mischler and Degen should be homosexual and have had other relationships before their partnership),
- places of residence (please specify the exact place, with apartment number and possible description of the apartment),
- escape hiding places and escape routes,
- creditors,
- any hidden assets, if any,
- physical characteristics (tattoos, piercings, scars and the like)

Beware, the fugitives may have already changed their appearance to avoid prosecution.

Akceptuję pliki cookies
W ramach naszego portalu stosujemy pliki cookies w celu świadczenia Państwu usług na najwyższym poziomie, w tym w sposób dostosowany do indywidualnych potrzeb. Korzystanie z witryny bez zmiany ustawień dotyczących cookies oznacza, że będą one zamieszczane w Państwa urządzeniu końcowym. Możecie Państwo dokonać w każdym momencie zmiany ustawień dotyczących cookies. Jednocześnie informujemy, iż warunkiem koniecznym do prawidłowej pracy portalu jest włączenie obsługi plików cookies.

Rozumiem i akceptuję
0.098

Akceptuję pliki cookies
W ramach naszego portalu stosujemy pliki cookies w celu świadczenia Państwu usług na najwyższym poziomie, w tym w sposób dostosowany do indywidualnych potrzeb. Korzystanie z witryny bez zmiany ustawień dotyczących cookies oznacza, że będą one zamieszczane w Państwa urządzeniu końcowym. Możecie Państwo dokonać w każdym momencie zmiany ustawień dotyczących cookies. Jednocześnie informujemy, iż warunkiem koniecznym do prawidłowej pracy portalu jest włączenie obsługi plików cookies.

Rozumiem i akceptuję